Therapiezentrum MitteFriedrich- Karl- Straße 22 28205 Bremen 0421 - 163 40 60

Therapiezentrum WestOslebshauser Heerstr. 131  28239 Bremen 0421 - 644 00 67

 

GEZIELTE HILFE FÜR MEHR LEBENSQUALITÄT IM ALLTAG

WIR BEGRÜSSEN SIE IN UNSEREM THERAPIEZENTRUM

 

Wir behandeln Patienten mit hoher Kompetenz an zwei Bremer Standorten, Mitte und West.
Fachlicher Schwerpunkt der Praxen ist die Behandlung von Erwachsenen mit Erkrankungen des Ner­vensystems und des Bewegungsapparates als auch die Behandlung von Kindern mit Entwicklungsstö­rungen. Wir bieten Ihnen gezielte Hilfe durch ein gut ausgebildetes und erfahrenes Team.


INFORMIEREN SIE SICH ÜBER UNSERE FACHBEREICHE:

Physiotherapie - Krankengymnastik  • Ergotherapie  • Logopädie

 

UNSERE SERVICELEISTUNGEN FÜR SIE:

Therapiezentrum Mitte

Therapiezentrum Mitte

Das Therapiezentrum Mitte besteht seit Juni 2006 und ist eine interdisziplinäre Praxis in Bremen Mitte. Der Inhaber Heiner Schad und sein Team behandeln hier Erwachsene wie Kinder. Das Zentrum ist absolut behindertengerecht und barrierefrei ausgestattet. Die therapeutische Maßnahmen sind von der gesetzlichen Krankenkasse und Privatkasse anerkannt und werden von ihrem Arzt verordnet.

 

Das Umfeld stellt einen enorm wichtigen Faktor für eine erfolgreiche Therapie dar. Um dem gerecht zu werden, haben wir für Sie Räume geschaffen, die zum Verweilen einladen und Ihren Weg zur Genesung optimal unterstützen.


LAGE

Unser Therapiezentrum ist gut und einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Die Bahnhaltestelle „Am Hulsberg“ (Bahnlinien 2 und 10) ist in wenigen Minuten erreichbar, sowie die Bushaltestelle „Friedrich- Karl- Straße“ (Buslinie 25)

 

ADRESSE

Therapiezentrum Mitte
Friedrich- Karl- Straße 22 • 28205 Bremen,
Standort in Google Map anzeigen
Fax: 0421 - 163 40 31 • hschad@therapiezentrum-mitte.de

 

Inhaber Physiotherapie Herr Schad, Telefon: 0421 - 163 40 60
Inhaberin Ergotherapie Frau Bargmann-Fiegert, Telefon: 0163 - 173 15 44

 

nach oben

Therapiezentrum West

Therapiezentrum West

Das Therapiezentrum West besteht seit Oktober 2010 und ist eine inter-disziplinäre Praxis in Bremer Stadtteil Oslebshausen. Der Geschäftsführer und sein Team behandeln hier Erwachsene wie Kinder. Das Zentrum ist absolut behindertengerecht und barrierefrei ausgestattet. Die therapeutische Maßnahmen sind von der gesetzlichen Krankenkasse und Privatkasse anerkannt und werden von ihrem Arzt verordnet.

 

Das Umfeld stellt einen enorm wichtigen Faktor für eine erfolgreiche Therapie dar. Um dem gerecht zu werden, haben wir für Sie Räume geschaffen, die zum Verweilen einladen und Ihren Weg zur Genesung optimal unterstützen.

 

LAGE

Unser Therapiezentrum ist gut und einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Die Straßenbahn Linien 2, 3, 10 bis zur Endstation Gröpelingen, dann weiter mit dem Bus Buslinien 90/93 und 94 zur Haltestelle „Ritterhuder Heerstraße“ oder in ca. 8 Minuten vom Bremer Hauptbahnhof mit dem Zug zum „Bahnhof Oslebshausen“.

 

ADRESSE

Therapiezentrum West
Oslebshauser Heerstr. 131 • 28239 Bremen,
Standort in Google Map anzeigen


Telefon: 0421 - 644 00 67 • Fax: 0421 - 649 18 50
info@therapiezentrum-west.de

 

nach oben

Physiotherapie - Krankengymnastik

Physiotherapie - Krankengymnastik

Mögliche Behandlungsfelder in der Physiotherapie:

 

ANGEWANDTE THERAPIEMÖGLICHKEITEN:

• Manuelle Lymphdrainage • Klassische Massage • Kälte- und Wärmetherapie • Atemtherapie
• Bowtec • Bobath (Erwachsenen) • Heilpraktiker Physiotherapie

 

nach oben

Ergotherapie

Ergotherapie

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigung in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen. (DVE 08/2007). Die Behandlungsform und die Behandlungsmethoden richten sich nach dem jeweiligen Entwicklungsstand des Klienten.

 

Unser fachkompetentes Ergotherapeutenteam hat sich für Sie in vielen Bereichen weitergebildet und spezialisiert.

 

 

MÖGLICHE BEHANDLUNGSFELDER IN DER ERGOTHERAPIE:

 

ANGEWANDTE THERAPIEMETHODEN:

 

nach oben

Logopädie

Logopädie

Die Logopädie ist Teil der medizinischen Grundversorgung und umfasst die Beratung, Diagnostik und Behandlung von Menschen jeden Alters, die durch eine Sprach-, Sprech-, Stimm-, oder Hörstörung in ihrer Kommunikationsfähigkeit beeinträchtigt sind oder unter einer Schluckstörung leiden.

 

Im kindlichen Bereich überwiegt die Behandlung von Störungen der Sprachentwicklung auf den sprachlichen Ebenen Sprachverständnis, Wortschatz, Grammatik und Lautbildung, sowie muskuläre Einschränkungen und Zungenfehlfunktion.

 

Neben den störungsspezifischen Übungen steht auch das aufklärende Gespräch, z.B. über Ursache, Auswirkungen und Erfolgserwartungen, sowie die Beratung der Angehörigen im Mittelpunkt der Arbeit.

 

MÖGLICHE BEHANDLUNGSFELDER IN DER LOGOPÄDIE:


ANGEWANDTE THERAPIEMETHODEN:

• PNF • FOTT • MST • LSVT • MFT • MODAK • SPAT • Elementare kindliche Musikerziehung

 

nach oben

Impressum

 

Therapiezentrum Mitte, Friedrich-Karl-Str. 22, 28205 Bremen, Tel. (0421) 163 40 60, hschad@therapiezentrum-mitte.de

Inhaltlich verantwortlich und Inhaber: Heiner Schad, Steuer Nr. 60/264 02377

 

Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.